Abenteuerliches Kenia als Reiseziel

Individualreisen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Ob allein, als Paar oder in der Gruppe, durch das Internet können Reisen entsprechend der eigenen Wünsche und Ansprüche gebucht werden. Zum Urlaubsland Kenia gibt es vielzählige Informationen. Diese reichen vom Strandurlaub, über Safari Touren bis hin zu Bergwanderungen. Reisen nach Kenia können für Sonnenhungrige vor allem in den Monaten von September bis April attraktiv sein. Von Mai bis August herrschen, außer in den Küstenregionen, niedrige Temperaturen um die fünfzehn Grad Celsius. Zudem ist in diesen Monaten mit höheren Niederschlagsmengen zu rechnen. Die meisten Flüge von Europa landen in der Hauptstadt Nairobi. Dort wartet bereits der erste Nationalpark zur Besichtigung. Der Park liegt direkt in der Stadt und die Tiere bewegen sich, ohne von Zäunen begrenzt zu werden. Vor Ort können weitere Safari Touren in den Massai Mara gebucht werden. Hautnah können dabei die Fauna und Flora erlebt werden. Damit bei den Abenteuern das Handy nicht beschädigt wird, empfiehlt sich ein displayschutz”>, der aus einer bruchsicheren Glasfolie hergestellt wurde.

Wilde Natur in Kenia erleben

(Visited 1 times, 1 visits today)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *